Die Lösung ist in uns selbst.

Systemische Therapie, Paartherapie, Coaching, Mediation

Startseite

Co-Kreationen

Hier finden Sie aktuelle Podcastinterviews mit mir, Beiträge als Co-Autorin und andere Co-Kreationen.

Podcastinterview bei Gefühls Echt

Narzissmus ist in seiner gesunden Ausformung ein guter und gesunder Persönlichkeitsanteil” – In diesem Interview mit Zisa Trautmann und Katinka Magnussen kläre ich unter anderem auf, dass es 4 Stufen des Narzissmus gibt und nur die letzte davon wirklich zerstörerisch ist. Aber hören Sie selbst:

Podcastinterview bei Lisas Paarschitt vom WDR2

Wie kann es dazu kommen, dass Frauen in einer Beziehung abwertendes Verhalten ertragen? Und warum ist es so schwer, das herauszufinden? Meine Beobachtungen aus der Praxis teile ich in dieser Folge.

Was machen Corona- und Kriegs-Ängste mit mir und was machen sie mit meiner Beziehung? ​

Dazu hat Lisa mit einer Psychologin vom Kölner Rheingold-Institut gesprochen, die die Seelenlage der Deutschen in Tiefen-Interviews erforscht hat. Auch ich komme als Paartherapeutin zu Wort. Gemeinsam geben wir Ratschläge, wie man in dieser schwierigen Zeit Stabilität gewinnen kann.

Sie macht Karriere, er bleibt zu Hause bei dem gemeinsamen Sohn. Bei dem Paar, um das es in dieser Folge geht, hat das auf Dauer nicht funktioniert. Die beiden drifteten auseinander, und irgendwann ging es um Trennung. Diese Geschichte erzähle ich unter anderem bei Lisas Paarschitt.

Außerdem verrate ich: 

Wie kann eine Beziehung gesund bleiben?

Warum dies so wichtig ist und wie Sie am besten vorgehen, erfahren Sie in meinem Artikel im Hamburger Abendblatt.

In den feinen adressen Hamburg ist ein zweiseitiger Artikel zu mir und meiner Arbeit erschienen. Wer mehr wissen will, kann ihn hier lesen:

Erotik, Sexualität, glücklichen Beziehungen ist auch für Alleingeborene Zwillinge möglich. Das Trauma heilen und ohne die Trauma Symptome des Verlustes, Sinnlichkeit leben.

Inspirationstalk mit Nadine Hagen – LebensGlück Coach:

Über den Button finden Sie mein erstes Interview im Hamburger Abendblatt. Und in regelmäßigen Abständen werde ich Artikel zu therapierelevanten Themen veröffentlichen, unter anderem zu Angststörungen oder Paarbeziehungen und vieles mehr.

Weltfrauentag im Jahr 2021: Müsste nicht Vieles mittlerweile selbstverständlich sein?

Seit über 100 Jahren feiern wir am 8. März den Weltfrauentag. Das nimmt Corinna Pommerening zum Anlass, um in dieser Folge mit mir über Gleichberechtigung, Gendergerechtigkeit und den Gender Pay Gap zu sprechen. Wir stellen uns vor allem die Frage: Müsste nicht Vieles mittlerweile selbstverständlich sein?

In dem Gespräch werden folgende Themenfelder diskutiert:

  • Gender Pay Gap in Deutschland
  • Erfahrungen zur Gleichberechtigung und Diskriminierungserlebnisse
  • Impostor-Syndrom: Einzelfall oder frauentypisches Phänomen?
  • Hemmen zementierte Glaubenssätze die Weiterentwicklung und Karriere von Frauen?
  • Reaktiviert die Corona-Krise überholte, tradierte Rollenmuster?
  • Miteinander statt gegeneinander: Wie können wir (m/w/d) besser zusammen arbeiten und von unseren unterschiedlichen Skillsets profitieren?
  • Was fehlt Männern oder auch Frauen für das Arbeiten und Führen auf Augenhöhe?
  • Von welchen Klischees oder auch Vorbehalten müssen wir uns lösen?

Hier können Sie sich direkt das Interview anhören:

Wendepunkte 4.0 Leadership neu gedacht – Wertschätzender Umgang mit beruflichen Trennungen in Krisenzeiten:

Bianca fragt – Professionelle Paarbegleitung schon in glücklichen Zeiten:

2020 habe ich zum Thema Angst als Co-Autorin im Buch „Keine Macht den Tabus – Frauen brechen ihr Schwiegen“ von Gabriela Saul mitgewirkt.

Auf ein Wort zum Thema Glück! Interview mit Eva Fleischmann:

Dr. Britta Papay | Lehnhartzstraße 8 | 20249 Hamburg | 040/20956933
Mobil 0160/97300930 | E-Mail: britta.papay@hamburg.de